Alice Miller Friedenspreis

Wie auf unserer englischen Haupt-Seite beschrieben, möchte die Alice Miller Gesellschaft (Foundation) jährlich Publikationen zu den Zusammenhängen zwischen Kindheit (Erziehung) und Kriegen bzw. Gewalt unter Erwachsenen mit einem Preis auszeichnen: dem Alice Miller Friedenspreis.

Dazu wird eine Jury laufend Publikationen beobachten, die auf dem Gebiet der "Psychohistorie" erscheinen - aber auch Sie können unter diesem Posting Publikationen vorschlagen (Kommentar).

No comments:

Post a Comment